Schiedsrichter

Handballschiedsrichter gehören zu den am meisten beanspruchten Schiedsrichtern im Sport. Dies ist auf die verhältnismäßig häufig benötigten Entscheidungsfindungen in unserer Sportart zurückzuführen. Nach diversen Studien haben Handballschiedsrichter bis zu zehnmal mehr Entscheidungen in einem Spiel zu treffen, als etwa Fußballschiedsrichter. Durch das komplexe Spiel und die enorme Schnelligkeit des Handballs werden hohe Anforderungen an die Schiedsrichter gestellt und sie müssen innerhalb von Sekundenbruchteilen Entscheidungen treffen können.

„Das Spiel am Wochenende entfällt aufgrund von Schiedsrichtermangel!“

Dies hört sich im ersten Moment sehr komisch, aber leider entspricht es der Realität. Viele Verbände, darunter auch unser Badischer Handball Verband,  verzeichnen seit Jahren rückläufige Schiedsrichterzahlen. Die Gründe für den Schiedsrichtermangel sind vielfältig. Verbale Entgleisungen und Verunglimpfungen durch Spieler, Funktionäre und auch Besucher gegen die Schiedsrichter haben dem Ansehen und der Motivation der „Männer in Schwarz“ erheblichen Schaden zugefügt. Jahr für Jahr werden ind Deutschland eine vielzahl an neuen Handballschiedsrichter ausgebildet, aber ca. 60 % davon hören im ersten Jahr auf. Die mittlere Dauer der Schiedsrichtertätigkeit beträgt lediglich ca. 18 Monate.

Deshalb hat jeder Verein hat, jenach Anzahl der gemeldeten Mannschaften, eine bestimmte Anzahl an Schiedsrichtern zu stellen. Wird diese Zahl unterschritten, so verhängen verschiedene Verbände Strafen gegen die betroffenen Vereine. Zunächst wird eine Geldstrafe pro fehlendem Schiedsrichter verhängt und dann drojt der Punktabzug.

Wenn ihr euch dafür interessiert Verantwortung zu übernehmen und Handballspiele zu pfeifen, müsst ihr keine Angst haben, dass ihr ins kalte Wasser geworfen werdet. Die Ausbildung von neuen Schiedsrichter genießt im Badischen Handball-Verband höchste Priorität! Wir bieten euch auch eine dementsprechend gut organisierte und strukturierte Ausbildung an. Ihr werdet an das Schiedsrichterwesen von Grund auf herangeführt und erfahrene Schiedsrichterkollegen bringen euch nützliche Kniffe bei und geben euch hilfreiche Tipps.

Nur durch  gemeinsame, intensive Bemühungen neue Schiedsrichter zu finden und dem Respekt gegenüber den Schiedsrichtern kann es uns gelingen unseren Spielbetrieb nachhaltig zu sichern!

Für unseren Verein als aktive Schiedsrichter gemeldet:

Ralph Jonas
Gero Lennart