Damen: Kleines großes Finale!

Pünktlich zu unserer Wanderung am ersten Mai wurde auch die letzte Partie aus unserer Liga ausgetragen, naja, wenn auch wieder nur auf dem Papier. Das lange Warten und ein klein wenig Zittern hat ein Ende: Wir stehen am Ende der Saison solide im Mittelfeld und können uns entspannt zurückfallen lassen. Von Platz 4 aus  blicken wir zu drei Mannschaften hinauf, deren Leistung unangefochten besser waren als unsere.

Wir gratulieren den Hummeln zu einem exzellenten Rundendurchmarsch und danken den Damen des TV Knittlingen, dass sie ihnen eine „Nullrunde“ verhagelt haben. Den Tigers aus Gondelsheim sagen wir, wie schon in der letzten Saison, gerne die Revanche an, die uns genommen wurde. Wir freuen uns auf euch in unserer harzfreien Halle!

Weiterlesen

Damen: Finale Imposante!

Am vergangenen Wochenende haben wir unser letztes Saisonspiel gegen die Damen des SG Odenheim/Unteröwisheim bestritten. Auch für sie war es das letzte Spiel und keine der Mannschaften wollte es der anderen leicht machen. Nach intensiven, herausfordernden und schmerzhaften 60 Minuten konnten wir die Revanche mit 18:22 (10:13) für uns entscheiden.

Weiterlesen

Damen: Gut angefangen & stark nachgelassen, aber dennoch siegreich!

(UWE/Josie) Nachdem das Rückspiel gegen den SV Langensteinbach letzte Woche leider aufgrund von Corona ebenfalls abgesagt wurde (damit aber zwei weitere Punkte aufs Konto geschrieben werden konnten), ging es für die Damen des SSC Karlsruhe am Samstag, den 19.03., zum Tabellenschlusslicht der Turnerschaft Mühlburg II. Trotz schwindendem Akku, aufgrund dünn besetzter Bank ab Mitte der zweiten Halbzeit, konnten die SSC-Damen ihr elftes Saisonspiel mit 21:23 gewinnen, da vor allem in der ersten Halbzeit der Turbolader ausreichend angeschmissen wurde (8:15), was sich am Ende als der Grundstein für den Erfolg herausstellte.

Weiterlesen

Damen: Gerechte Punkteteilung gegen Odenheim

Wir haben da mal was nachzuholen. Am 05.03. durften wir zu ungewohnter Samstagabendzeit um 19:30 Uhr, aber immerhin in unserer gewohnten Traininghalle (aber dafür für uns ungewohnte Spielhalle), das erste Mal unsere Gäste aus Odenheim zum nachgeholten Hinspiel begrüßen. Die erste Begegnung blieb dabei auf Augenhöhe und jeder belohnte sich mit einem Punkt mit einem Spielstand von 18:18 (10:7). Wir treffen die Mädels bereits Anfang April, 03.04., in deren Halle zum Rückspiel wieder!

Weiterlesen

Damen: Spieltag abgesagt!

Eigentlich hätten wir uns am kommenden Samstag auf das Rückspiel gegen die Damen aus Gondelsheim gefreut, allerdings erreichte uns heute die offizielle Absage des Spiels. Wir hatten damit schon gerechnet und sind traurig, dass uns ein weiteres Spiel fehlt. Natürlich freuen wir uns auch über die 2 Punkte, die so auf unser Konto kommen aber wir freuen uns noch mehr auf die nächsten 2 spielerisch gewonnen Punkte!

Damen: Damit haben sie nicht gerechnet!

Heute war es soweit: Bei warmem Sonnenschein und einem Hauch von Frühlingswetter machten wir uns auf den Weg zum Hummelstock. Und was wir dort ablieferten, damit haben weder die Hummeln, noch der Schiedsrichter oder die zahlreichen Zuschauer gerechnet: Ein Handballkrimi auf Augenhöhe von zwei sehr gut spielenden Mannschaften, das am Ende zwar mit 32:28 (18:13) für die Hummeln ausging, sich für uns aber irgendwie doch wie ein Sieg anfühlte!

Weiterlesen

Damen: “Hängende Köpfe” oder “Die verfluchte 2“

Sucht es euch aus, bei uns ist der Wurm drin. Zum ersten Mal aus den letzten Saisonbegegnungen heraus, konnten wir in Langensteinbach mit einem breiten Kader auftreten und wir wollten doch so gern die ersten beiden Punkte mit nach Hause nehmen. Zu viel vorgenommen und den Gegner unterschätzt oder mit fehlender Leidenschaft für einen tatsächlichen Sieg dort aufgeschlagen? Am Ende ließen wir die beiden Punkte wieder mit einer Tordifferenz von zwei Toren bei den Mädels des SVL (19:17).

Weiterlesen