Herzlich Willkommen

bei der Handballabteilung des SSC Karlsruhe!

Neu in Karlsruhe, oder auf der Suche nach einem neuen Verein, einer neuen Herausforderung? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Das Team, die Trainer und der Verein freuen sich auf Dich!

Meldet euch per Mail bei kontakt@ssc-handball.de

Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden der Seiten…

P.S.: Unsere Damen haben seit kurzem einen eigenen Instagram-Account, auf dem ihr sie durch die Saison begleiten könnt. Schaut dort auch mal vorbei, und folgt @ssc_karlsruhe_handball.

Herren 2: „GraNeu-daheim“-Fluch bleibt bestehen!!

(UWE) Pünktlich zum Vatertag 2024 haben Sie nun den 16. und letzten Spielbericht der SSC-1b in der Spielzeit der 2. Bezirksliga 2023/24 vor sich. Aufgrund einer wiederholt-mangelhaften Offensivdarbietung, nun schon zum achten Mal diese Saison mit 22 oder weniger eigenen Treffern, verlor die SSC-1b ihr letztes Saisonspiel gegen den Vizemeister des TSV Graben-Neudorf am Samstag, 4.5.24, mit 20:24 (13:12). Der Fluch bleibt bestehen: zu Hause kann eine SSC-Handball-Mannschaft NICHT gegen eine erste Mannschaft aus Graben-Neudorf gewinnen!

Weiterlesen

Herren 1: Schützenfest beim Saisonausklang

(UWE) Zwei Kisten Kaltgetränke gibt es dank Jannick L. (30.) und „Fabi“ (40.) nach dem 41:20 (19:10)-Kantersieg beim Saisonausklang im 22. und damit letzten Saisonspiel der Spielzeit 2023/24 gegen den TV Malsch am Samstag, 4.5.24, in der OHG-Sporthölle. Diese machte ihrem Namen wieder alle Ehre, auch dank „Kai dem Hai“ in Doppelfunktion „Wischen+Support“, der heute AES-Kreis-Startrommler „UWE“ im Viervierteltakt statt „Flodo“, der als Torwart-Backup fungierte, an der Base-Drum unterstützte.

Weiterlesen

Damen: 3/3 gegen die „Kraichgau Eagles“

(LSa) Mit etwas Verspätung folgt nun der Spielbericht zum vorletzten Saisonspiel vom Sonntag, den 21.04.24, als es für die Handballdamen des SSC Karlsruhe nochmals nach Östringen ging, um dort das letzte der drei Duelle gegen die SG Odenheim/Unteröwisheim auszutragen. Bereits die beiden zuvor bestrittenen Partien konnten erfolgreich beendet werden. So war das Ziel, dieses Spiel ebenfalls siegreich zu gestalten, nicht fern. Zufrieden konnte das vorletzte Spiel der Saison mit einem Endstand von 25:39 (14:17) gefeiert werden.

Weiterlesen

Herren 1: Arbeitssieg bei Chancenwucher

(UWE) Nach zuletzt zwei sieglosen Spielen in Serie gewinnen die SSC-Handballer ihr nunmehr 21. Saisonspiel am Sonntag, 21. April, mit 32:31 (16:15) gegen den HC Blau-Gelb Mühlacker. Zufrieden mit der, vor allem Offensivleistung, waren weder Trainer, Spieler noch Zuschauer. Die Luft, nach einer langen Saison, war spürbar raus. Die Tatsache, dass der bärenstarke dritte Platz nicht genommen, der zweite aber auch nicht mehr erreicht werden kann, spielt unterbewusst, aber sichtbar eine Rolle.

Weiterlesen

Herren 1: Herausragende und epische Serie endet!

(UWE) Nach nunmehr 12 Spielen in Folge ohne Niederlage verlieren die SSC-Handballer beim Tabellensechsten, der zweiten Mannschaft der Turnerschaft Durlach, am Sonntag, 14.4.24, nach zwei, was die Anzahl Treffer angeht, völlig unterschiedlichen Hälften mit 31:30 (11:12). Eine Mega-Serie endete – nur ein Verlustpunkt hierbei, Platz drei ist seit Wochen nicht zu nehmen, und, auch unabhängig der letzten beiden Ergebnisse, aktuell eine meilenweit bessere Punktebilanz als in den beiden vorherigen Saisons. SSC-Handballherz, was willst du mehr?

Weiterlesen

Damen: 3/3 gegen das punktlose Tabellenschlusslicht

(LSa) Am Samstag, 13.04.24, machten sich die Handball-Damen des SSC Karlsruhe auf den Weg zur Neutharder Altenbürghalle, um sich dort das dritte Mal mit der SG Neuthard/Büchenau 2 zu duellieren. Beide Partien zuvor konnten überaus deutlich gewonnen werden (19:42 & 29:11). Daher freuten sich die #ladiesingrey, an diese Leistungen anknüpfen zu können und mit einem 20:32-Sieg (8:16) den Heimweg angetreten haben zu können.

Weiterlesen

Herren 2: Torhüter-Titanomachie in der Sauna

(UWE) Aufgrund der Sahnetage seiner beiden Torhütertitanen, Mile und Dominik, gewinnt die SSC-1b am Sonntag, 14.4.24, das Rück- und vorletzte, 15. Saisonspiel, und damit das zweite in Folge, in der Weiherhofhallen-Sauna bei der dritten Mannschaft der Turnerschaft Durlach in einer extrem torarmen Partie mit 15:20 (8:9). Ein handballerischer Leckerbissen ist definitiv etwas anderes, aber auch aufgrund einer konzentrierten und kämpferischen Teamleistung bedeuten die Rückrundenpunkte sieben und acht nun den sechsten Tabellenplatz.

Weiterlesen

Herren 1: Etwas Besonderes wie ein Einhorn

(UWE) Punkteteilung im Topspiel gegen den TV Gondelsheim – wem haben die SSC-Handballer damit den Aufstiegs-Strohhalm eher gereicht – Neuenbürg (34:4-Punkte) oder Gondelsheim (33:3)? Trotz der Abwesenheit vierer wichtiger Stammspieler und des stetigen Rückstand-Hinterher-Rennens in Hälfte zwei schafften es die „Dirkstreetboys“, im Spiel bester Angriff gegen beste Abwehr, durch ein 27:27 (13:14) am Samstag, 6.4.24, dass man den Nimbus der „Heim-Unbesiegbarkeit“ beibehält!

Weiterlesen