Herzlich Willkommen

bei der Handballabteilung des SSC Karlsruhe!

Neu in Karlsruhe, oder auf der Suche nach einem neuen Verein, einer neuen Herausforderung? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Das Team, die Trainer und der Verein freuen sich auf Dich!

Meldet euch per Mail bei kontakt@ssc-handball.de

Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden der Seiten…

P.S.: Unsere Damen haben seit kurzem einen eigenen Instagram-Account, auf dem ihr sie durch die Saison begleiten könnt. Schaut dort auch mal vorbei, und folgt @ssc_karlsruhe_handball.

Herren 1: 80 km für Nachhol-Spieltags-Sieg!

(MHo/UWE) Am 27.2.24, zu ungewohnter, arbeitnehmer-unfreundlicher Zeit am Dienstagabend um 20:15 Uhr, reisten die SSC-Handballer ins 40 Kilometer entfernte Östringen zum Nachholspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen 3. Nach 60 Minuten Handballk(r)ampf bei den Löwen, die durch den Vermerk #3 auch Breitensport-interessierten Sportlern eine Handballmöglichkeit bieten und ihre Basis damit nicht vergessen – korrekte Aktion – wurde durch den 19:22 (10:12)- Auswärtserfolg die Siegesserie auf nunmehr acht Spiele ausgebaut. 

Weiterlesen

Herren 1: Sieg am Buckenberg

(UWE) Am Samstag, 24.2.24, als Primetime-Gast beim sehr stark aufspielenden Aufsteiger und viertplatzierten Team des Turnerbundes Pforzheim, behielten die SSC-Handballer als Tabellendritter im 14. Saisonspiel mit 30:32 (16:16) knapp die Oberhand und bauten ihre Siegesserie auf nunmehr sieben Spiele aus. Mit je zwei Trainings und zwei Spielen (Löwen (A), HC Neuenbürg 2000 2 (H)) steht nun eine absolute Handballwoche bevor – ein Hauch von Schicksal, äh, Profi!

Weiterlesen

Herren 2: Vom Samen zur Pflanze?

(UWE) Am Samstag, 24.2.24, konnte die SSC-1b ihren Negativlauf von drei sieglosen Spielen in Serie stoppen und mal wieder erleben, wie sich ein Sieg anfühlt – verdammt gut! Die neunte Saisonpartie beim Viertplatzierten der SG Sulzfeld-Bretten 2 konnte mit 22:25 (7:13) gewonnen, damit die sportliche Revanche für das verkorkste Hinspiel genommen und sich gleichsam auf den siebten Tabellenplatz vorgeschoben werden!

Weiterlesen

Damen: Niederlage gegen die Tabellenführerinnen

(FBa) Am Samstag, 20.01.24, fand in der OHG-Sporthalle das Aufeinandertreffen zwischen den SSC-Damen und den Spielerinnen der Spielgemeinschaft Stutensee-Weingarten statt. Dieses Duell markierte das dritte und abschließende Aufeinandertreffen beider Teams in dieser Saison. Nach einem Unentschieden im ersten Spiel und einer Niederlage im zweiten Aufeinandertreffen war der Ehrgeiz für eine Revanche bei den SSC-Damen spürbar. Leider endete die Partie mit einer 15:28 (5:17)-Niederlage.

Weiterlesen

Herren 1: Erstmalige „Zeitstrafen-Rüpel“!

(FEg/UWE) Der Handball-Auftakt ins neue Jahr 2024 ist geglückt! Die SSC-Handballer konnten das erste Spiel des neuen Kalenderjahres, das zwölfte übrigens, am Samstag, 20.1.24, mit 35:29 (18:17) gegen die zweite Mannschaft des TSV Rintheim gewinnen. Nach einer Leistung mit wiederholt über 30 eigenen Treffern stehen die „Dirkstreetboys“ somit nach wie vor auf dem dritten Tabellenplatz der laufenden Spielrunde in der ersten Bezirksliga.

Weiterlesen

Herren 1: SSC-Lawine rollt wiederholt!

(FEg/UWE) „Wieso gab es den Schandfleck Gondelsheim?“, fragt man sich im Nachhinein als Zuschauer und Analyst der diesjährigen Leistungen der SSC-Handballer, die, Achtung, erneuter Neologismus, ihre „Lawinen-Offensive“, die gleichzeitig die beste der ersten Bezirksliga ist, am Sonntag, 17.12.23, mit einem 31:37 (14:18)-Erfolg beim TV Malsch erneut unter Beweis stellten und auch diese mit dem nun vierten Sieg in Folge überrollten.

Weiterlesen

Herren 2: Advent, Advent, der 1b-Baum brennt!

(UWE) Nach einer extrem starken ersten und einer extrem schwachen zweiten Halbzeit verlor die SSC-1b am Sonntag, 17.12.23, ihr nunmehr sechstes von acht Saisonspielen erwartungsgemäß, aber auch etwas zu hoch mit 36:26 (18:16) beim Bezirksliga-eins-Absteiger des TSV Graben-Neudorf. Unterm Baum riechts zwar nach einem neuen Rekord in Sachen „Spielereinsätzen“. Beim Blick auf die Tabelle ist jedoch klar: „Abstiegskampf annehmen“ sollte 2024 das Hauptmotto sein.

Weiterlesen

Damen: Auch Spiel zwei geht an die SSC’lerinnen

(LSa) Am Samstag, 09.12.2023, begrüßten die Handballdamen des SSC Karlsruhe die Damen der SG Odenheim/Unteröwisheim in der heimischen Halle des Otto-Hahn-Gymnasiums. Da das Hinspiel erfolgreich mit einem 26:15-Sieg beendet wurde, war das Ziel für dieses Spiel klar: Ein Sieg muss her. Nach einem phasenhaften Spiel lautete der Endstand 27:24 (17:13) und die Damen des SSC gingen letztendlich als Siegerinnen aus der Partie hervor.

Weiterlesen