Herzlich Willkommen

bei der Handballabteilung des SSC Karlsruhe!

Neu in Karlsruhe, oder auf der Suche nach einem neuen Verein, einer neuen Herausforderung? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Das Team, die Trainer und der Verein freuen sich auf Dich!

Meldet euch per Mail bei kontakt@ssc-handball.de

Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden der Seiten…

P.S.: Unsere Damen haben seit kurzem einen eigenen Instagram-Account, auf dem ihr sie durch die Saison begleiten könnt. Schaut dort auch mal vorbei, und folgt @ssc_karlsruhe_handball.

Herren 1: Castellum Wildpark iacta est!

(UWE) „Die Festung Wildpark ist gefallen!“ – nachdem in der „Wildparkhölle Jane Sandanski“ noch nie Punkte in Form einer Niederlage abgegeben wurden, ist dies nun seit dem 26.11.22 beschlossene Sache! Die „G-Town Tigers“ des TV Gondelsheim zeigten, dass sie der aktuelle Spitzenreiter der ersten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal Kreises sind und die erste Mannschaft der SSC-Handballer hatte mit einer 19:25 (8:15)-Niederlage aufgrund einer miserablen Chancenverwertung klar das Nachsehen. Quod erat demonstrandum!

Weiterlesen

Damen: Kein Glück, Strafwurf-Festival & -Fiasko

(FBa/UWE) Wieder hat es nicht geklappt! Am vergangenen Sonntag, 20.11.22, sind die Damen mit guter Laune, viel Motivation und nicht verkatert zur SG Odenheim/Unteröwisheim gereist. Obwohl die Damen, den Spielverlauf und –stand betrachtend, stets dicht an den Gegnerinnen dran waren, hat es am Ende leider wieder nicht für einen Sieg gereicht. So mussten sie sich mit 27:24 (16:15) geschlagen geben und warten seit nunmehr fünf Spielen auf einen sportlichen Erfolg.

Weiterlesen

Herren 1: Déjà-vu in Graben-Neudorf

(UWE) Wie schon 48 Stunden zuvor die SSC-1b gastierte am Sonntag, 20.11.22, die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer bei der ersten Mannschaft des TSV Graben-Neudorf. Im Duell „Kellerkind“ vs. „Mittelfeldteam mit Ambitionen nach oben“ erlebten dabei die Spieler, Vereinsverantwortlichen und die zahlreichen Zuschauer*innen ein Déjà-vu, denn wie schon beim Freitagsabendskracher der zweiten Mannschaften endete das Spiel mit 23:24 (16:10) für den Sport- und Schwimmclub aus der Fächerstadt, die es der zweiten Mannschaft gleichtaten und die bisherige Bilanz ausbessern konnten.

Weiterlesen

Herren 2: Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!

(UWE) „It’s friday then…!“, hieß es für die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer am 18.11.22 und damit: Auf zu Spiel sieben bei der Zweitvertretung des TSV Graben-Neudorf mit ungewohnter Anwurfzeit um 20:30 Uhr! Der Start ins Wochenende gelang allerdings wie letzte Woche zu belesen nach Maß! Mit einem 23:24-Arbeitssieg (12:12) und dem Wissen darüber, zumindest über zwei Nächte Spitzenreiter nach Pluspunkten zu sein, ging es „immer gut gelaunt“ mit „500 PS“ über die A5 zurück in die Fächerstadt.  

Weiterlesen

Herren 1: Arbeitssieg dank Vince’nd’Weiss-Show!!

(UWE) Am Sonntag, 13.11.22, konnte die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer das Karlsruher Stadtduell gegen den Aufsteiger der Turnerschaft Mühlburg in heimischer OHG-Sporthalle mit 28:27 (14:14) hauchzart-knapp für sich entscheiden. Ausschlaggebend waren neben einer gewaltigen Portion Glück am Ende des Spiels die heutigen Glanzleistungen, die Willenskraft und das Durchsetzungsvermögen der Rückraumspieler Vince und Duncan, die zusammen 17 der 28 Treffer erzielen konnten und so ihre Mannschaft vor einem Untergang retteten. Bockstark.

Weiterlesen

Damen: Zu hohe Niederlage trotz langem Paroli bieten

(GWo/UWE) Im ersten Heimspiel der Saison 2022/2023 in der OHG-Sporthalle in der zweiten Bezirksliga Karlsruhe gegen die Tabellenführerinnen der TGS aus Pforzheim boten die SSC-Damen lange Paroli. Am Ende fiel die Niederlage mit dem Ergebnis von 21:31 (12:15) etwas zu hoch aus. Durch die Niederlage rangieren die Damen weiter in der zweiten Tabellenhälfte und dort auf dem achten von neun Plätzen, bleiben aber in lockerer Schlagdistanz zu den anderen Kellerkindern.

Weiterlesen

Herren 2: Betonabwehr als Grundstein für Erfolg

(UWE) Am Sonntag, 13.11.22, begrüßte die SSC-1b die zweite Herrenmannschaft und den Aufsteiger der SG Sulzfeld-Bretten zum sechsten Saisonspiel in der OHG-Sporthalle. Die Gäste aus der Melanchthonstadt fütterten einst vielleicht den Hund fett, standen heute aber nicht im Fleische wie damals, was zur Folge hatte, dass die SSC-1b das Spiel nach einer grandiosen Abwehrleistung über 60 Minuten auch in der Höhe verdient mit 32:23 (18:11) gewinnen konnte.

Weiterlesen

Herren 2: Chancenlos & Klatsche in Forst

(UWE) Im fünften Spiel der Saison hieß für die SSC-1b das zweite Mal hintereinander, gegen einen Absteiger aus der ersten Bezirksliga zu bestehen, dieses Mal als Gast beim TV Forst. Zu holen außer eine Tracht Gegentorprügel gab es bei den „Sandhasen“, die wie Deutsche Riesen (Kaninchenrasse) auftraten, nichts, und mit einer saftig-frustrierenden 41:26-Packung musste die SSC-1b die Heimreise in die Fächerstadt antreten. Letztlich jedoch ein Spiel, das man nicht gewinnen musste!

Weiterlesen

Herren 1: Trainertaktik führt zu Punkt

(UWE) Am Samstag, 5.11.22, gastierte die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer bei der dritten Mannschaft der HSG Walzbachtal in der Sporthalle Wössingen. Die torarme, zum dritten Mal auswärts mit Harzkugel zu bespielende Partie endete 23:23-Unentschieden (14:10), wobei taktische Kniffe des wendlingschen Trainerfuchses am Ende fast für zwei dreckige Zähler gereicht hätten.

Weiterlesen