Herren 2: Legendäres 3:56-Minuten-Heldenepos!

(UWE) 33:33 nach 33:28-Rückstand!!! Was wie ein Handballmärchen klingt, geschah tatsächlich am Samstagnachmittag, 2.4.22, in der Sport- und Kulturhalle Ubstadt, als die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer im 15. Saisonspiel in den letzten DREI MINUTEN UND SECHSUNDFÜNZIG SEKUNDEN noch fünf Tore aufholte und den finalen Spielstand von 33:33 (16:12) heroisch-weltmeisterlich-legendär erreichte. Weiterlesen lohnt sich dieses Mal wirklich!

Weiterlesen

Herren 1: Sieg im Verfolger- und Stadtduell

(UWE) Die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer konnte am Samstag, 26.3.22, das Stadtduell gegen den TSV Rintheim II mit 33:29 (15:12) für sich entscheiden, damit den neunten Sieg im 16. Spiel einfahren und sich weiter in der Verfolgergruppe der ersten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal-Kreises festsetzen. Der Wildpark ist eben doch das wahre heimische Gefilde der SSC-Handballer und man ist dort nach zwei Spielen immer noch ungeschlagen.

Weiterlesen

Herren 2: Topteam überraschend & verdient besiegt

(BÄR/UWE) Am Samstag, 26.3.22, gastierte der Tabellenzweite der laufenden Spielrunde der zweiten Bezirksliga, Staffel 2, die TG Eggenstein II, bei der zweiten Mannschaft der SSC-Handballer in der Sporthalle am Wildparkstadion. Nachdem es die SSC-1b zum Ende der Partie nach einer zwischenzeitlichen sechs-Tore-Führung noch einmal richtig spannend machte und ein sicheres Ding fast aus der Hand gab, konnten am Ende zwei überraschende, aber definitiv verdiente Punkte durch ein 27:26 (11:10)-Erfolg nach einer super Defensivleistung am Wildpark behalten werden.

Weiterlesen

Herren 1: Zurück in der Erfolgsspur!

(UWE) Nach nunmehr drei sieglosen Spielen in Folge kehrte die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer am Sonntag, 20.3.22, beim TV Malsch durch ein 29:32 (18:19)-Auswärtssieg wieder in die Erfolgsspur ein. Eine besser stehende Abwehr und damit einhergehende Torhüterleistung waren in der zweiten Halbzeit ausschlaggebend für die Punkte 16 und 17, durch die sich die SSC-Handballer in der Tabelle auf den dritten Platz vorschoben.

Weiterlesen

Damen: Gut angefangen & stark nachgelassen, aber dennoch siegreich!

(UWE/Josie) Nachdem das Rückspiel gegen den SV Langensteinbach letzte Woche leider aufgrund von Corona ebenfalls abgesagt wurde (damit aber zwei weitere Punkte aufs Konto geschrieben werden konnten), ging es für die Damen des SSC Karlsruhe am Samstag, den 19.03., zum Tabellenschlusslicht der Turnerschaft Mühlburg II. Trotz schwindendem Akku, aufgrund dünn besetzter Bank ab Mitte der zweiten Halbzeit, konnten die SSC-Damen ihr elftes Saisonspiel mit 21:23 gewinnen, da vor allem in der ersten Halbzeit der Turbolader ausreichend angeschmissen wurde (8:15), was sich am Ende als der Grundstein für den Erfolg herausstellte.

Weiterlesen

Damen: Gerechte Punkteteilung gegen Odenheim

Wir haben da mal was nachzuholen. Am 05.03. durften wir zu ungewohnter Samstagabendzeit um 19:30 Uhr, aber immerhin in unserer gewohnten Traininghalle (aber dafür für uns ungewohnte Spielhalle), das erste Mal unsere Gäste aus Odenheim zum nachgeholten Hinspiel begrüßen. Die erste Begegnung blieb dabei auf Augenhöhe und jeder belohnte sich mit einem Punkt mit einem Spielstand von 18:18 (10:7). Wir treffen die Mädels bereits Anfang April, 03.04., in deren Halle zum Rückspiel wieder!

Weiterlesen

Herren 2: Staffelsieger 30 Minuten geärgert!

(BÄR/UWE) Am Samstag, 19.3.22, gastierte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer zum 13. Saisonspiel bei der Turnerschaft Mühlburg in der Carl-Benz Halle, dem Tabellenführer mit nur einem Minuspunkt und nach dem Spiel verdienten Meister und Aufsteiger der zweiten Bezirksliga, Staffel 2, des Alb-Enz-Saal-Kreises. Schlussendlich verlor die SSC-1b das Spiel zwar mit 33:24 (14:12), trat aber stark und kämpferisch auf und konnte die Partie gerade im ersten Durchgang äußerst eng und für die Hausherren mühsam und zäh gestalten!

Weiterlesen

Herren 1: Topspielfluch, Teil VII!

(UWE) Am Sonntag, 13.3.2022, konnte die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer das siebte Topspiel dieser Saison gegen die aufstrebende SG Graben-Neudorf nicht erfolgreich gestalten, verlor ein unterhaltsames Torspektakel und eine ansehnliche Achterbahnfahrt nach einer Aufholjagd und einer vier-Tore Führung extrem bitter mit 31:33 (12:16) und wurde dadurch auf den fünften Platz durchgereicht. Erster Verfolger der HSG Bruchsal/Untergrombach sind nun die Gäste der Spielgemeinschaft.

Weiterlesen

Herren 2: Sieg im Spiel um die rote Laterne

(UWE) Am Sonntag, 13.3.2022, schaffte es die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer, ihr 12. Saisonspiel mal wieder erfolgreich zu gestalten! Nach vier sieglosen Spielen in Serie gelang es der SSC-1b, die zweite Mannschaft der SG Stutensee-Weingarten durch einen 24:22-Arbeitssieg zu Hause niederzuringen und sich extrem wichtige Punkte im Abstiegskampf der laufenden Runde zu sichern.

Weiterlesen