Herren 1: Fantastische Angriffsleistung im Topspiel

(UWE) „2 x 3 macht 4, Widdewiddewitt, und Drei macht Neune!“, aber auch zweimal 19:12 macht 38:24, was das Endergebnis am Sonntag, 22.1.23, in einem hitzig aufgeladenen Spitzenspiel in der ersten Bezirksliga zwischen den SSC-Handballern und dem Landesligaabsteiger der TG Neureut war. Die „Dirkstreetboys“ bleiben damit in der Top3 und Neureut bleibt erstmal nur der sehnliche Blick auf diese!

Weiterlesen

Herren 2: Kantersieg nach Holperstart

(UWE) Willkommen im neuen Jahr zu „Uwes“ tollen Handball-Erlebnisberichten! Am Sonntag, 22.1.2023, startete auch die SSC-1b in ihre Rückrunde in der zweiten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal-Kreises. Nach einem extrem schwachen und unkonzentrierten Start in die Partie konnte sich die SSC-1b nach etwa 20 Minuten fangen und ihr erstes Spiel im neuen Jahr am Ende sehr deutlich und auch in der Höhe verdient mit 37:24 (14:12) gegen die dritte Mannschaft der Turnerschaft Durlach gewinnen.

Weiterlesen

Herren 1: Gelungener Auswärts-Jahresauftakt!

(ViO/UWE) Das erste Spiel im neuen Jahr 2023 führte die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer am Samstag, 14.1.23, zum Nachbarschaftsduell bei der zweiten Mannschaft der Turnerschaft Durlach. Nach dem erfolgreichen Jahresausklang gelang auch der Start ins neue Jahr und die SSC-Handballer konnten mit 26:34 (16:16) gewinnen. Durch die Niederlage des TV Gondelsheim in Neureut hat sich nun nach elf Spielen ein Spitzentrio gebildet, das nur ein Plus- bzw. Minuspunkt trennt.

Weiterlesen

Herren 2: Heimmacht & Platz 2 unterm Baum!

(UWE) Am Sonntag, 18.12.2022, konnte die SSC-1b ihre Siegesserie auf nunmehr vier Siege in Folge durch einen 26:23 (12:13)-Arbeitssieg gegen die TG Eggenstein ausbauen und damit ihren Jahresabschluss äußerst erfolgreich gestalten. Zur Bescherung unterm Baum gab es nach den sonntäglichen Leibesübungen zu früher Stund´ um 12 Uhr nicht nur zwei Punkte, sondern damit einhergehend auch den zweiten Platz zum Jahreswechsel für die „SSC-1b-Heimmacht“ in der Gesamttabelle.

Weiterlesen

Herren 1: Inoffizieller, stadtinterner Herbstmeister!

(UWE) Am Samstag, 10.12.22, krönte sich die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer durch einen 37:33 (19:17)-Erfolg gegen den TSV Rintheim 2 zum „inoffiziellen, Karlsruhe-Stadt-internen Herbstmeister“ der ersten Bezirksliga. Mit einer Bilanz von 9:1-Punkten aus den fünf Vergleichen mit den Turnerschaften Mühlburg & Durlach, dem TSV Rintheim, dem TV Knielingen und der TG Neureut geht diese goldene Ananas klar an den Sport- und Schwimmclub und wird präsentiert von wischer*in24.de, ihrem Partner für Sauberkeit am Arbeitsplatz. Die SSC-Herren und ihre lautstarken Fans sind damit bereit für das Topspiel am 18.12.22 gegen die SG Heidelsheim-Helmsheim 2 im 14 Uhr in der OHG-Sporthalle!

Weiterlesen

Herren 2: 33:32-Sieg statt 33:33-Heldenepos!

(UWE) Die Cinderella-Story der SSC-1b in der zweiten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal-Kreises geht weiter! Mit dem nun dritten Sieg in Folge sichert sich die zweite Herrenmannschaft ihren Platz in der Spitzengruppe der „Zweistelligen nach Pluspunkten“! Am Samstag, 10.12.22, konnte der Tabellenletzte der SG Hambrücken-Weiher hauchdünn mit 33:32 (19:16) besiegt und die Punkte zehn und elf eingefahren werden!

Weiterlesen

Herren 1: Castellum Wildpark iacta est!

(UWE) „Die Festung Wildpark ist gefallen!“ – nachdem in der „Wildparkhölle Jane Sandanski“ noch nie Punkte in Form einer Niederlage abgegeben wurden, ist dies nun seit dem 26.11.22 beschlossene Sache! Die „G-Town Tigers“ des TV Gondelsheim zeigten, dass sie der aktuelle Spitzenreiter der ersten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal Kreises sind und die erste Mannschaft der SSC-Handballer hatte mit einer 19:25 (8:15)-Niederlage aufgrund einer miserablen Chancenverwertung klar das Nachsehen. Quod erat demonstrandum!

Weiterlesen

Herren 1: Déjà-vu in Graben-Neudorf

(UWE) Wie schon 48 Stunden zuvor die SSC-1b gastierte am Sonntag, 20.11.22, die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer bei der ersten Mannschaft des TSV Graben-Neudorf. Im Duell „Kellerkind“ vs. „Mittelfeldteam mit Ambitionen nach oben“ erlebten dabei die Spieler, Vereinsverantwortlichen und die zahlreichen Zuschauer*innen ein Déjà-vu, denn wie schon beim Freitagsabendskracher der zweiten Mannschaften endete das Spiel mit 23:24 (16:10) für den Sport- und Schwimmclub aus der Fächerstadt, die es der zweiten Mannschaft gleichtaten und die bisherige Bilanz ausbessern konnten.

Weiterlesen

Herren 2: Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!

(UWE) „It’s friday then…!“, hieß es für die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer am 18.11.22 und damit: Auf zu Spiel sieben bei der Zweitvertretung des TSV Graben-Neudorf mit ungewohnter Anwurfzeit um 20:30 Uhr! Der Start ins Wochenende gelang allerdings wie letzte Woche zu belesen nach Maß! Mit einem 23:24-Arbeitssieg (12:12) und dem Wissen darüber, zumindest über zwei Nächte Spitzenreiter nach Pluspunkten zu sein, ging es „immer gut gelaunt“ mit „500 PS“ über die A5 zurück in die Fächerstadt.  

Weiterlesen