Herren 1: SSC-Express überrollt „Hardt-Tiger“

(UWE) Am Sonntag, 8. März 2020, gewann die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr 18. Saisonspiel gegen den Tabellenletzten der HSG Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim mit 39:18 (17:7) und rangiert nach diesem wohltuenden Schützenfest nach wie vor in der Verfolgergruppe des Tabellenführers der Post Südstadt Karlsruhe auf dem vierten Rang der laufenden Spielrunde in der Bezirksliga Karlsruhe.

weiterlesen

Damen: Bittere Pille im Kellerduell

(UWE) Am Sonntag, 8. März 2020, verloren die SSC-Handballerinnen ihr 13. Saisonspiel zum Abschluss des Weltfrauentages bei der zweiten Damenmannschaft und Tabellenletzten der Turnerschaft Mühlburg am Ende knapp mit 22:20 nach einer 9:11-Pausenführung. Nach Pluspunkten sind die SSC-Damen nun leider punktgleich mit den weiterhin unter sich stehenden heutigen Gastgeberinnen sowie der zweiten Mannschaft der TG Eggenstein, man steht aber aufgrund weniger Minuspunkten nach wie vor auf dem achten Tabellenplatz der laufenden Bezirksligarunde.

weiterlesen

Herren 2: Sieg ohne Glanz

(UWE) Am vergangenen Sonntag konnte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr 15. Saisonspiel gegen die zweite Mannschaft der Post Südstadt Karlsruhe mit 28:23 (12:12)-Toren gewinnen und damit ihren Platz in der Spitzen- bzw. Verfolgergruppe, der zu einem „Aufstieg“ berechtigen würde, festigen.

weiterlesen

Herren 1: Verfolgerangriff nach turbulenter Woche abgewehrt

Am Samstag, 15.2.2020, gewann die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr 16. Saisonspiel gegen die zweite Herrenmannschaft des TSV Rintheim mit 25:23 (11:9). So wehrte man den Angriff des direkten Verfolgers ab, denn hätte man heute verloren, wären die Gäste nach Pluspunkten gleichgezogen und hätten damit in die Liganeusortierung ab der Spielrunde 20/21 eingreifen können. Durch den eigenen Sieg aber wurden die Rintheimer mit vier Punkten auf Abstand gehalten.

weiterlesen

Herren 1: Vermeidbare Niederlage in 3 Akten!

Am Samstag, 18.01.2020, verlor die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr zwölftes Saisonspiel gegen die zweite Mannschaft und ersten Verfolger des SV Langensteinbach mit 27:28 (8:15) und muss den vorweihnachtlichen ersten Platz damit den Gästen aus der Gemeinde Karlsbad überlassen. Die Niederlage war, wenn man das ganze Spiel betrachtet, verdient wie vermeidbar, wenn sich das Team in einem der folgenden drei Akten anders angestellt hätte.

weiterlesen

Herren 2: SSC-1b kürt sich zum „Herbstmeister“

Kurz vor Weihnachten, am Samstag, 21.12.2019, gastierte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer bei der ebenfalls unter Top-Vier-Teams stehenden zweiten Mannschaft des TV Malsch zum Topspiel. Nach spannenden 60 Minuten hatte die SSC-1b am Ende das kleine Quäntchen mehr Glück und entführte durch einen Treffer wenige Sekunden vor Spielende zum 29:30 (15:15)-Endstand beide Punkte mit nach Karlsruhe. Nach zuvor zwei Niederlagen aus den beiden Topspielen in Langensteinbach und Durlach verließ man heute die Platte endlich mal als Sieger und darf sich nach Spiel- und zum Jahresende 2019 als Herbstmeister der laufenden Spielrunde betiteln.

weiterlesen

Herren 2: Hauchdünner Sieg in Neureut

Am Sonntag, 15.12.2019, konnte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr zehntes Saisonspiel und gleichzeitig siebtes Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft der TG Neureut am Ende knapp mit 27:28 (15:14)-Toren gewinnen. Damit steht die SSC-1b eine Woche vor dem Spitzenspiel bei der zweiten Mannschaft des TV Malsch auf dem zweiten Tabellenplatz der laufenden Runde der Kreisliga Karlsruhe.

weiterlesen