Herren 1: Den Löwen den Zahn gezogen

(UWE) Ihr drittes Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer am Samstag, 10.10.2020, mit 33:27 (14:10) gegen die dritte Herrenmannschaft der Rhein-Neckar Löwen, tütete die Saisonpunkte vier und fünf ein und setzt sich damit nach nur drei Spieltagen ungeschlagen in der aus drei punktgleichen Mannschaften bestehenden Spitzengruppe der laufenden Spielrunde fest.

Weiterlesen

Herren 2: Aufholjagd begann zu spät

(UWE) Am Sonntag, 4. Oktober 2020, absolvierte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer bei der zweiten Mannschaft der TG Eggenstein ihr zweites Saisonspiel in der laufenden Spielrunde der zweiten Bezirksliga, Staffel 2. Leider trat man den Heimweg mit leeren Händen an und sehr viel mehr tat diese 25:27 (9:14)-Niederlage weh, weil sie eine der Marke „Man-muss-sich-an-die-eigene-Nase-fassen“ war.

Weiterlesen

Herren 1: SSC-Express überrollt „Hardt-Tiger“

(UWE) Am Sonntag, 8. März 2020, gewann die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr 18. Saisonspiel gegen den Tabellenletzten der HSG Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim mit 39:18 (17:7) und rangiert nach diesem wohltuenden Schützenfest nach wie vor in der Verfolgergruppe des Tabellenführers der Post Südstadt Karlsruhe auf dem vierten Rang der laufenden Spielrunde in der Bezirksliga Karlsruhe.

Weiterlesen

Damen: Bittere Pille im Kellerduell

(UWE) Am Sonntag, 8. März 2020, verloren die SSC-Handballerinnen ihr 13. Saisonspiel zum Abschluss des Weltfrauentages bei der zweiten Damenmannschaft und Tabellenletzten der Turnerschaft Mühlburg am Ende knapp mit 22:20 nach einer 9:11-Pausenführung. Nach Pluspunkten sind die SSC-Damen nun leider punktgleich mit den weiterhin unter sich stehenden heutigen Gastgeberinnen sowie der zweiten Mannschaft der TG Eggenstein, man steht aber aufgrund weniger Minuspunkten nach wie vor auf dem achten Tabellenplatz der laufenden Bezirksligarunde.

Weiterlesen

Herren 2: Sieg ohne Glanz

(UWE) Am vergangenen Sonntag konnte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr 15. Saisonspiel gegen die zweite Mannschaft der Post Südstadt Karlsruhe mit 28:23 (12:12)-Toren gewinnen und damit ihren Platz in der Spitzen- bzw. Verfolgergruppe, der zu einem „Aufstieg“ berechtigen würde, festigen.

Weiterlesen