Herren 1: Sieg im Verfolger- und Stadtduell

(UWE) Die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer konnte am Samstag, 26.3.22, das Stadtduell gegen den TSV Rintheim II mit 33:29 (15:12) für sich entscheiden, damit den neunten Sieg im 16. Spiel einfahren und sich weiter in der Verfolgergruppe der ersten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal-Kreises festsetzen. Der Wildpark ist eben doch das wahre heimische Gefilde der SSC-Handballer und man ist dort nach zwei Spielen immer noch ungeschlagen.

Weiterlesen

Herren 2: Voll verschoben

(UWE) Als einzige von drei Mannschaften im Senior*innenbereich spielt am morgigen Samstag, 19.2.22, um 16 Uhr die zweite Mannschaft der SSC-Handballer um Punkte in ihrer Spielrunde, der zweiten Bezirksliga des Alb-Enz-Saal Kreises.

Das Damenspiel gegen den TV Gondelsheim wurde bereits am Dienstag, 15.2.22, abgesagt. Diese Partie hätte um 16 stattgefunden. Das Spiel der ersten SSC-Herren gegen die TS Durlach II, das eigentlich um 18 Uhr den stimmungsvollen Höhepunkt des Handball-Heimspieltages hätte werden sollen, wurde gestern (17.2.22) abgesagt.

Daher freuen sich die Mannen von Till & Marco zwei Stunden später als der ursprünglich angesetzte Termin um Unterstützung der nicht spielenden anderen Senior*innenteams in der heimischen OHG-Sporthalle und hoffen, mit der letzten Rumpftruppe dieses 4-Punkte-Kellerduell gegen die SG Graben-Neudorf II erfolgreich für sich zu entscheiden. #ForzaSSC1b #rotgrauallez #54321f

Damen: Spieltag abgesagt!

Eigentlich hätten wir uns am kommenden Samstag auf das Rückspiel gegen die Damen aus Gondelsheim gefreut, allerdings erreichte uns heute die offizielle Absage des Spiels. Wir hatten damit schon gerechnet und sind traurig, dass uns ein weiteres Spiel fehlt. Natürlich freuen wir uns auch über die 2 Punkte, die so auf unser Konto kommen aber wir freuen uns noch mehr auf die nächsten 2 spielerisch gewonnen Punkte!

Frohes Neues Jahr!

Die besten Wünsche von uns für euch! Wir sind gespannt, was das neue Jahr so mit sich bringt. Wir hoffen, ihr seid alle gut und gesund ins neue Jahr gestartet und fiebert genauso sehr auf den Beginn der Rückrunde. Die Mannschaften starten kommende Woche wieder in den Trainingsbetrieb.

Unsere Herren 1 starten dann auch gleich am 15.01. gegen den HC Mühlacker in den Spielbetrieb. Anpfiff ist um 17 Uhr in der Wildparkhalle. Am 16.01 treffen dann unsere Damen wieder auf die Mädels des TSV Knittlingen und Herren 2 hat noch ein wenig mehr Trainingszeit vor sich, bevor es dann am 30.01. nach Durlach zum Rückrundenauftakt geht.

Wir wünschen allen Mannschaften, wenig Ausfälle, wenig Verletzungen, viel Gesundheit, Spaß und Freude am Handball in 2022!

Fröhliche Weihnachten!

Wir wünschen unseren Spielerinnen und Spielern, Trainern, treuen Fans, Ehemaligen und Verletzten und Engagierten eine gute und besinnliche Zeit! Wir wünschen allen Gesundheit, gute Besserung und schöne Tage mit den Engsten, Liebsten und der Familie. Der Trainingsbetrieb ruht bis in den Januar hinein und dann hoffen wir, in eine gute Rückrunde starten zu können! Bis dahin aber heißt es Regeneration und den Winter genießen. Wir sehen uns 2022!

Saisonunterbrechnung 2.0

Die Spieltechniker haben entschieden: Aufgrund des derzeitigen wieder verschärften Pandemiegeschehens wird auch der kommende Spieltag ausfallen. Betroffen sind diesmal wieder beide Herrenmannschaften, sowie die Damenmannschaft. Die Spiele sollen nachgeholt und eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs im neuen Jahr möglich sein, hoffen wir das Beste!

Wir wünschen allen Mannschaften und deren Angehörigen einen gesunden, entspannten Winter!

Spielbetrieb ausgesetzt

Aufgrund der Notverkündung durch die Landesregierung haben sich die Handballverbände in Baden-Württemberg dazu entschlossen, den Spielbetrieb am Wochenende des 04. und 05. Dezember 2021 auszusetzen. Betroffen sind davon die Spiele unserer Herren 1 gegen die HSG Bruchsal/Untergrombach und Herren 2 gegen die TG Eggenstein 2. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs werden wir hier zeitnah informieren!

Damen und Herren: Glückwünsche!

Was haben wir uns gefreut: Anfang Oktober haben sich unsere Lena und unser Jonas das Ja-Wort gegeben! Beide engagieren sich seit einigen Jahren mit ganz viel Herzblut in unserem Verein und wir sind beiden für Vieles unglaublich dankbar! In unseren Mannschaften Damen und Herren 1 seid ihr beide nicht wegzudenken! Daher haben wir es uns auch nicht nehmen lassen, für die beiden an ihrem Ehrentag den Sektempfang auszurichten. Wir wünschen euch beiden und eurem (Handballer-)Nachwuchs alles Liebe für die Zukunft und sind sehr froh, euch zu haben!
Eure Damen und Herren des SSC Karlsruhe