Herren 1: Eigentlich ungefährdeter Sieg gerät in den Schlussminuten ins Wanken

Wie in der Woche zuvor gegen den MTV konnte man den Beginn erfolgreich gestalten, so dass man nach fünf Minuten mit 0:3 führte. Während sich der Angriff schon zu Beginn schwer tat, war die Abwehr von Beginn an auf der Höhe. Einzig Unkonzentriertheiten im Angriff verhinderten dabei ein weiteres Absetzen und als sich die Mannschaft des TV Malsch einige guten Chancen herausspielen konnte, stand es nach 10 Minuten dann doch wieder 5:5.

weiterlesen

Herren 2: Saisonabschluss positiv – Platz 4. in der Tabelle.

Am Sonntag, 29.4.2018, konnte die 1b der SSC-Handballer ihr letztes Saisonspiel bei der zweiten Mannschaft des TV Malsch nach vielen Hochs und Tiefs mit 23:31 (14:17) gewinnen und damit den Saisonabschluss positiv gestalten. Man blieb sich seinem vor allem für die zweite Saisonhälfte geltenden Motto treu: Wir versuchen, gegen keine Mannschaft zweimal zu verlieren. Außer gegen den Aufsteiger HSG  Li-Ho-Li gelang dieses Unterfangen auch heute und man konnte sich für die Hinspielniederlage revanchieren. weiterlesen

Herren 2: Sieg nach starker zweiter Halbzeit

Am Samstag, 21.4.2018, begrüßte die zweite Herrenmannschaft der SSC-Handballer im „Derby“ der Karlsruher Stadtteilvereine die Zweitvertretung der Post um 15:45 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums zum Duell des Tabellensechsten gegen den -fünften. Nach ereignisreichen 60 Minuten konnte die Post mit 30:21 nach einer schwachen ersten Hälfte, die man mit 12:13-Toren verlor, wieder in die Heimat geschickt werden. weiterlesen